Feuer am Bahngleis

Am 03.07.2015 wurde unsere Feuerwehr zu einem Brandeinsatz gerufen. Leider wurde bei der Alarmierung keine Ortsangabe gemacht, lediglich „brennende Rasenfläche“ wurde mitgeteilt. So fuhren wir umher und suchten verzweifelt die Brandstelle. Nach einigen Minuten kam dann die Ortsangabe. Sträucher in der Nähe des Bahngleises hatten Feuer gefangen, vermutlich durch Funkenflug, der von einer blockierten Bremse an einem Bahnwaggon ausging. Die Strecke Frankfurt- Mannheim wurde komplett gesperrt und wir konnten das Feuer löschen. Dieses Feuer hätte sich zu einem Flächenbrand entwickeln können, denn durch Windböen wurde es ständig weitergetrieben. Der Einsatz bei dieser Hitze war für jeden eine Herausforderung. Die Feuerwehr war mit 14 Feuerwehrleuten, davon 8 Atemschutzträgern vor Ort.