Einsatz Nr. 19/2016 - H1 Ölspur

 

Am 02.11.2016 um 17:15 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert.

 

Eine defekte Hydraulikleitung eines Müllwagens hatte auf der Rheinstraße eine Ölspur von ca. 400m hinterlassen.

Durch die Kameraden wurde diese abgesichert und mit Hilfe von Bindemitteln beseitigt.

Unterstützt wurden sie durch die Straßenreinigung.

Um 19:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

 

Die Freiwillige Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und 7 Mann Besatzung im Einsatz.