Einsatz Nr. 13/2016 und Nr. 14/2016 - H1 Wassereinsatz mit Eile

Am 22.07.2016, gegen 20:00 Uhr, wurde die Freiwillig Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Wassereinsatz mit Eile alarmiert.

Die Bahnunterführung Kornstraße stand aufgrund des heftigen Regenfalls unter Wasser. Ein Passieren war nicht mehr möglich.

Das Wasser wurde durch die Einsatzkräfte abgepumpt.

 

Noch während dem laufenden Einsatz kam es zu einer weiteren Alarmierung durch die Leitstelle per Funk.

Die Bahnunterführung in der Faltorhausstraße stand ebenfalls unter Wasser und musste ebenfalls abgepumpt werden.

 

Nach ca. 1,5 Stunden konnten beide Einsatz beendet werden.


Die Freiwillige Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und 11 Mann Besatzung im Einsatz.