Einsatz Nr. 7/2016 - HGASGE

 

Am 29.4.2016 gegen kurz nach 3:00 Uhr wurden die Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Einsatz mit Gageruch alarmiert.

Unbekannte hatten versucht den Geldautomaten der Volksbank in der Mozartstraße zu stehlen. Dabei kam auch Spühfarbe zum Einsatz. Diese löste den Gasalarm aus.
Nachdem durch die Einsatzleitung festgestellt wurde, dass keinerlei Gefahr von Gas drohte, konnten die Kameraden bereits nach kurzer Zeit wieder abrücken.

 

Die Feuerwehr Groß-Rohrheim war mit 3 Fahrzeugen und 10 Mann Besatzung vor Ort.

 

Siehe auch hier die Pressemeldung des Polizeipräsidium Südhessens.