Einsatz Nr. 10/2017 - THVU

 

Am 15.06 um 17:51 Uhr wurde die Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Verkehrsunfall auf der Kornstraße alarmiert.

Ein PKW war auf ein parkendes Fahrzeug aufgefahren. Dabei wurde der Fahrer verletzt.

Die Helfer-vor-Ort waren im vorraus als Ersthelfer alarmiert worden.

Da sich die Einsatzstelle an der Hauptverkehrsstraße befand, wurde die Feuerwehr zur Absicherung der Unfallstelle hinzugerufen.

Neben der Unfallstellensicherung wurde von dieser auch der Brandschutz sichergestellt während die Kameraden der Helfer-vor-Ort die Versorgung und Betreuung der verletzten Person bis zum eintreffen des Rettungswagens übernahmen.

 

Die FF Groß-Rohrheim war mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann Besatzung im Einsatz.