Einsatz Nr. 43/2018 - H1 bei VU

 

Am 06.10.2018 um 13:36 Uhr wurde die Feuerwehr Groß-Rohrheim zu einem Hilfeleistungseinsatz bei einem Verkehrsunfall alarmiert.

 

Im Bereich der verlängerten Jahnstraße war ein PKW bei einem Wendemanöver rückwärts im Graben gelandet.
Die Fahrerin wurde dabei nicht verletzt.
Die Einsatzkräfte zogen das unbeschädigte Fahrzeug mittels Greifzug zurück auf die Straße.
Damit war der Einsatz nach knapp einer Stunde beendet.

 

Die FF Groß-Rohrheim war mit 3 Fahrzeugen und 14 Mann Besatzung im Einsatz.
Zusätzlich waren die Polizei und ein Rettungswagen vor Ort.