Einsatz Nr. 01/2020 - FBMA

 

Am 10.01.2020 begann für die Feuerwehr Groß-Rohrheim das Einsatzjahr.

 

Der Heimrauchmelder des Kommunalen Kindergartens hatte ausgelöst. Daraufhin wurden die Kameraden um 15:52 Uhr zum ersten Einsatz des Jahres alarmiert.

 

Vor Ort stellte sich heraus, dass der Brandmelder durch das Öffnen einer Spülmaschine und dem daraus entweichenden Wasserdampf ausgelöst worden war.

Ein Brand konnte ausgeschlossen werden. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für Kinder oder Erzieher.

 

Die FF Groß-Rohrheim war mit 4 Fahrzeugen und 21 Mann Besatzung im Einsatz.